FANDOM


Twipsy
TwipsyScanner
Twipsy oben auf dem Print-o-Scan


Bevölkerungsstatistik
Stellung Protagonist
Spezies Energiewesen, Cyber Boten


Alter einige Quellen: alt wie der Urknall. Andernfalls unbekannt
Beruf Maskottchen (Expo 2000), Cyber Boten und Kurier (Serie)
Physikalische Eigenschaften
Höhe Unknown


Wohnsitz
Reich Cyberspace

Twipsy ist eine abstrakte Energie-Burst-Wesen, das gesagt wird, um leben und arbeiten in den Cyberspace, seit dem Start des Internet im Jahr 1969.

Er wurde von Javier Mariscal 1995 als Maskottchen für die Expo 2000, eine Weltausstellung in Hannover, Deutschland entworfen, wie in dem Buch "Kleine Helden: Little Heroes" dokumentiert[1], über den Wettbewerb.

Entwicklung Bearbeiten

Initial Geschichte Bearbeiten

Konzipiert und während eines Wettkampfes von Javier Mariscal 1995 entworfen, Twipsy wurde von siebzehn Einträge aus eingeladenen Künstlerinnen als offizielle Maskottchen der EXPO 2000 Weltausstellung[2], in Hannover, Deutschland, statt entschieden. Sicherstellen, dass das Maskottchen der Expo Thema trifft "Mensch, Natur, Technik," Twipsy wurde als ein abstraktes Wesen mit einer einzigartigen Morphologie gestaltet.[3] Mariscal zitiert, es sei seine Absicht, "...verkörpern die Dreiecks Aspekte der Schlüsselthema Mensch - Natur - Technik in einer Figur ... also [Twipsy] ähnelt, eine neue Art des Seins, ein neuer Mensch-Tier-technologische Spezies."[4]

Im Hinblick auf die Wettbewerbsregeln wurde Twipsy nominiert, als er "... mit dem Corporate Design des [der EXPO] harmonisiert, anpassungsfähig in Bezug auf Form und Farbe, und ein geeignetes spielerische und informative Partner für die EXPO-Logo sein." Er traf auch die Kriterien für die als Symbol Schwerpunkt der EXPO, "Mensch, Natur, Technik", und er wurde in mehreren Etappen in Kleine Helden vorgestellt: Kleine Helden in mehreren Evolutionsstufen - ein Funke, eine Amöbe, eine einfache Figur auf Beine und eine voll entwickelte Form.

Bekanntheit Bearbeiten

Im Zuge der Weltausstellung Expo 2000 wurde Twipsy auf Waren als Symbol vorgestellten, in Plüschform (und insbesondere in anderen verschiedenen Outfits[5]), auf Bekleidung (Hemden und Hüte) und sogar auf sammelbare Löffel, Becher und bald. Er wurde auch auf Briefmarken (Kuba, Bosnien-Herzegowina) zum Gedenken an den expo vorgestellt.[2]

Plüschtiere Bearbeiten

Es gab zwei Arten von Plüsch Modelle im Angebot. - Das Standardmodell von IGEL Vertriebspartner und der unschärfer Modell von der EXPO verteilt[6]. Da die EXPO wurde bedeutet, um ein globales Ereignis sein, andere Plüsch Modelle in verschiedenen Modelle wurden auch angeboten, in erster Linie von IGEL.[7] Größen reichten von kleinen keychain Verzierungen, bis hin zu großen Plüsch-Modelle bis zu über 1 Meter hoch.

Zeichentrickserie Bearbeiten

Zu helfen, ein junges Publikum zu bekommen mit dem Geist der Expo akklimatisiert, war eine Zeichentrickserie in Produktion und Ende 1999 veröffentlicht, mit 52 Episoden in einer einzigen Saison. Die Serie wurde in 90 Länder verkauft, darunter die Gastgeber der EXPO, Deutschland.

Indem sie an die Reihe, wurde eine Reihe von veröffentlichten Bücher, jeweils betitelt und mit den ausgewählten Folgen, wie folgt:

Title Episodes
Besuch aus dem Internet Die Sensationreporter

Geheim, oder was?

Flöhalarm

Das Karten-Chaos

Email mit Folgen Kurzschluss mit Folgen

Willkommen im Cyberspace

Heimweh

Geheim, oder was?

Groupie Nick

Mausclick genügt

[Kleinformat]

Die Sensationreporter

Geheim, oder was?

Flöhalarm

Das Karten-Chaos

Einmal Cyberspace und Zurück Kurzschluss mit Folgen

Willkommen im Cyberspace

Heimweh

Champ als Computervirus

Vox Populi

Wie denkst du über Twipsy fühlen?
 
0
 
1
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Die Umfrage wurde am 3. Juli 2015 um 13:33 erstellt. Bisher haben 1 Nutzer abgestimmt.

Rezeption Bearbeiten

In Bezug auf seine Ernennung zum offiziellen Maskottchen der Expo, nur Twipsy erhielt insgesamt 1% der Stimmen, im Gegensatz zu den anderen Marktteilnehmern. Kleine Helden dokumentiert, dass die öffentliche Abstimmung und die Jury Abstimmung waren getrennt und daher sehr unterschiedlich. Die Reaktionen wurden in der Öffentlichkeit gemischt - einige sagen, er sei entweder hässlich oder zu abstrakt; einige Mitglieder der Öffentlichkeit wurden, was Twipsy tatsächlich war verwirrt.

Trotz der Verwirrung und allgemeine Unsicherheit erwies Twipsy etwas sympathisch, Kinder und einige Gäste.[8]

Trotz Merchandising und Werbemöglichkeiten, lockte die Expo 18 Millionen Besucher - eine faire Teilnahmequote weit von ihrem geplanten Ziel von 40 Millionen bei maximaler - Souvenirs noch auf Twipsy Waren hing aufgrund der niedrigen Umsätze und etwas Misstrauen gegenüber dem Charakter.

Erbe Bearbeiten

Twipsy hat ein Denkmal irgendwo in einem Park Hannover[9] sowie eine in den Expo Park Gebiete der Hannover Messe Messegelände. Er lieh auch seinen Namen in einem Kindergarten im Raum Hannover. Allerdings vorsätzliche die Erhaltung der Erinnerung an die Expo, Twipsy noch dunkel bleibt aufgrund der gemischten Empfang von sowohl seinen Status als offizielles Maskottchen, und schwache finanzielle Performance der Expo von niedrigen Besucherzahlen.

Profil Bearbeiten

Twipsy OriginsLeaflet

Beschreibung Bearbeiten

Twipsy ist abstrakt mit einem gestreiften tropfenförmigen Körper geformt, sagte zu "... ändern Form so leicht wie ein Sack voller Wasser"[4]. Er trägt eine Halbmondkopf mit einer dunklen Maske, Streifenbildung seine Sahne hellwachen Augen und einen großen türkis Nase; die Maske um die Augen, die Pseudo-Ohr auf dem Hinterkopf und Kinn sind schwarz oder eine andere dunkle Farbe. Statt starr sitzen auf den Hals, wird gesagt, dass Twipsy Kopf bewegen kann in alle Richtungen und kann sich und schwingen frei, was bedeutet, er flexibel ist.

Er hat zwei unterschiedlich geformte Arme - eine kleinere linken Arm und einen größeren, orange rechten Arm, ähnlich einem Flügel, beide Lager drei Finger. Er hat zwei kurzen Beinen und er trägt zwei verschiedene Schuhe an jedem Fuß -. Eine flache verfolgte Mannes Schuh (a sneaker) auf der rechten Seite, und eine scharfe heeled Schuh der Damen auf der linken Seite[2]. Quellen sagen, dass sein Bein mit der flachen Stöckelschuh monoton im Gegensatz zu seinem Bein mit dem scharfen Stöckelschuh.

Er wird häufig mit mehreren horizontalen Streifen auf seinem Körper dargestellt. Bei einigen Arten von Waren, wird Twipsy häufig in verschiedenen Farben dargestellt. Obwohl es in der Serie gezeigt, ist in der Lage, Twipsy Farbe, Haut, außen verändern und gestalten nach seinen Emotionen und Stimmungen. Unterstützung dieser, nach konzeptionellen Entwicklung in Kleine Helden veröffentlicht, neigten Twipsy zu drehen dunkel und entwickeln Flecken und Flecken beim mürrisch oder wütend.[1]

Twipsy-helicopterarmtrick
Twipsy-champ

Fähigkeiten Bearbeiten

  • Er hat die Fähigkeit, in eine andere Lebensform, wie Champ, der Walker Familie Hund metamorphise gezeigt.[10] Dies sichert eine Postkarte Zitat: "Ich kann alles, was Sie wollen."[11]
  • Seine große orange Arm ist flexibel - nach Belieben, kann Twipsy seinen Arm strecken, um Höhen zu erreichen und sogar drehen und winden seinen Arm in einigen Fällen.
  • In vielen Expo 2000 Medien, hat Twipsy die Fähigkeit zu fliegen und schweben. Dies wurde mehr in den Cyberspace als die reale Welt in der Serie gezeigt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Nach Mariscal wird Twipsy gesagt, dass "... wild und unberechenbar wie ein Tier, lacht sie und fühlt sich wie ein Mensch, sondern auch präzise und Berechnung wie eine Maschine".[12] Eine andere Website beschreibt Twipsy als ".. .a bisschen verrückt und extrem verspielt, ein bisschen frech und sehr klug, mal kritisch und sehr amüsant - alles in allem ein liebenswerter offenen Charakter mit Ecken und Kanten "[13] Einige Quellen sagen, dass er" ... in der Regel. Blasenbildung mit guter Laune. "[4]

Auf der Beobachtung in der TV-Serie, obwohl spitzbübisch, ist er treu und engagierte, sowie Schutz. Er ist auch einfühlsam und emotional, und in der Lage, jemanden anzufreunden, ob von einem gewöhnlichen Nachttischlampe[13], um einen Fisch namens Wanda er.[14]

Running-Gags Bearbeiten

Ein Running Gag (wiederkehrende Aufgabe) ist, dass Twipsy liebt "realen Welt" Lebensmittel[15][16], und oft droht Anfang in Herrn Walker Fallen gefangen, den Kühlschrank zu viel davon[17] essen überfallen. Eine Episode auch angegeben, dass er zu Bauchschmerzen zu bekommen, und bei schlechter, ein Lauffieber. Ebenso hat er auch andere Gegenstände, beispielsweise das gesamte Tablett mit den Cookies gegessen.

Die Aussprachen in anderen Sprachen Bearbeiten

Geben Twipsy einen Namen war die größte Herausforderung überhaupt unternommen, seit seiner Ernennung zum offiziellen Maskottchen und damit meinte er wurde während der drei intensive Monate der Forschung zu einem weltweiten Symbol für die Expo 2000 sein, wurde er von Manfred Erhielt, benannt, zielte darauf ab, eine leicht ausgeprägte noch weltweit anerkannten Namen für das Maskottchen haben - in der Tat, er hatte zu prüfen, 35 Swahili Dialekte "[18]. Zu der Zeit, damals Leiter des Corporate Design für die Expo, Rainer Schilling, erklärt, dass Twipsy "... ist ein neues Wort [das ist] einfach, für Menschen aus allen Ländern zu sagen, und nicht beleidigend in jeder Sprache." Aus diesem Grund unter den letzten Namen Entscheidungen, sein ursprünglicher Name, Exposito, wurde nicht als in Spanisch, bedeutet es, "Findelkind" (nach eigenen Eltern verlassen und verabschiedet).[4] Beachten Sie, dass einige Versionen seines Namens kann auf Eigeneinschätzungen beruhen.

Sprache Geschrieben Aussprache Weitere
Hebräisch טוויפסי Tooifsi
Chinesisch 托普西 Topsy (manchmal zu PC Wizard übersetzt - "网络精灵")
Japanisch トゥイプシー  To~uipushi (Phonetisch ähnlich ゥ ト イ プ チ ー "Dui Buqi" = "Es tut mir leid" in Mandarin. Daher die anderen Namen auf Chinesisch.)
Russisch Твипси, Твипсы Tvipsi, Tvipsy
Ungarisch Twipsy Tvipszi (Die ungarische Sprache ist ausgesprochen und geschrieben auf andere Weise)
Koreanisch 트윕시 Teuwibsi

Gesprochen Bearbeiten

Sprache Darsteller Hinweise
Koreanisch Son Won-il (손원일, darsteller)
Spanisch (kastilischen) Ariadna Jiménez Weiblich Synchronsprecher

Referenzen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1996. Kleine Helden: Little Heroes: EXPO 2000, Hannover. First Edition. Verlag Publishing Company. Proben verfügbar http://www.astridfranz.com/expo-2000-hannover/
  2. 2,0 2,1 2,2 EXPOSEEUM - Das Expo-Museum an der Expo-Plaza - Twipsy German/Deutsch Intro. 2015. EXPOSEEUM - Das Expo-Museum an der Expo-Plaza - Twipsy German/Deutsch Intro. [ONLINE] Erhältlich bei: http://www.expo2000.de/index.php/expo-2000/twipsy.html. [Accessed 20 April 2015].
  3. Estudio Mariscal. 2015. Twipsy. [ONLINE] Erhältlich bei: http://www.mariscal.com/en/projects/100/twipsy. [Accessed 21 March 2015].
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 EXPO 2000, 1997. The Colourful Mascot Now has a Name: Twipsy, the EXPO 2000 Ambassador [ONLINE] Erhältlich bei: http://web.archive.org/web/19970725190325/http://www.expo2000.de/englisch/aktuell/pmarchiv/pm97_mai13b.html [Accessed 30 May 2015]
  5. F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2000. Twipsy in der Lederhose Lizenzen und Sponsoren sollen die Expo finanzieren helfen (sample only) [ONLINE] Available at: http://www.genios.de/presse-archiv/artikel/FAZ/20000225/twipsy-in-der-lederhose-lizenzen-un/FR120000225337774.html. [Accessed 16 June 2015].
  6. ↑ RZ-Online (News). 2015. Expo 2000 - Das Maskottchen. [ONLINE] Available at: http://archiv.rhein-zeitung.de/on/99/05/26/topnews/expo2000maskottchen.html. [Accessed 17 June 2015].
  7. Hamburger Abendblatt. 1999. NOCH 365 TAGE. [ONLINE] Available at:http://www.abendblatt.de/archiv/1999/article204599805/NOCH-365-TAGE.html. [Accessed 17 June 2015].
  8. ↑ Ciao.de, 2000. Twipsy (Hannover) - Erfahrungbericht - Wer ist Twipsy [ONLINE] Available at http://www.ciao.de/Twipsy_Hannover__Test_1015318 (Accessed 16 June 2015)
  9. Google Maps, 2015. Memorial at Klingerplatz [ONLINE} Available at https://www.google.com/maps/place/Klingerstra%C3%9Fe+2,+30655+Hannover,+Germany/@52.402477,9.792187,3a,75y,316.36h,78t/data=!3m4!1e1!3m2!1swwW-mSL2LD88DvgZ5gFLAQ!2e0!4m2!3m1!1s0x47b00c956f2639df:0x766bd8b0be9b7c2a!6m1!1e1 [Accessed 12 June 2015]
  10. Episode 40, The Bark is Worse than the Byte
  11. Treadway, R., Cotter, B. 2015. Expo 2000 - Hannover, Germany - Postcards. [ONLINE] Available at:http://www.worldsfairphotos.com/expo2000/postcards.htm. [Accessed 27 March 2015].
  12. Joms, G. 1999. Expo-Maskottchen Twipsy als Zeichentrickserie im Kinderkanal | Telepolis. [ONLINE] Available at:http://www.heise.de/tp/artikel/5/5437/1.html. [Accessed 20 April 2015].
  13. Episode 16, Twipsy Sees the Light
  14. Episode 28, A Fish out of Water
  15. Episode 17, The Case of the Missing Pastry
  16. Episode 17, The Case of the Missing Pastry
  17. Episode 32, Herbie the Nice
  18. ICIS Chemical Business, 1997. What's in a name? [ONLINE] Available at:http://www.icis.com/resources/news/1997/12/01/51944/what-s-in-a-name-/. [Accessed 27 April 2015].
Cyberwelt
Bewohner
Cyber-Boten

Twipsy ZeetoGazonkDraywellMort-RayFlitSloopy

Andere entitäten

DatenfresserMiss InformationRumor-RumorHypno das GroßeW-NOTSuperhirn

Robot Populace

Mr. Clean (und Tidy Team) • Schutzmaßnahmen • Jack und Jill

Standorte
Wahrzeichen

AutowerkstattCybermallInformation Control

Highways

Alley-Oops

Auch Verfügbar in Anderen Sprachen
한국어Deutsch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.